Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen

Du bist noch kein Member !

Genieße die Vorteile wenn du registriert bist.

Jetzt registrieren

Menü
Last Review
» Inter-Tech - Ar...
von Michael
» Inter-Tech - AR...
von Michael
» Chieftec - Scor...
von Patrick
» Apacer - Comman...
von Patrick
» be queit! - Dar...
von Patrick
Anzeige

Inter-Tech - Argus RGB-Fan Set RS03 im Test



Dienstag 10. 04. 2018 - 16:47 Uhr - Die neue Gaming-Maus HyperX Pulsefire Surge mit RGB-Beleuchtung ist ab sofort verfügbar

Allgemein

HyperX, eine Sparte der Kingston Technology Company Inc., einem der weltweit führenden Anbieter von Speicherprodukten, stellt die neue Gaming-Maus HyperX Pulsefire Surge vor.                                  

Die Pulsefire Surge bietet mit dem PixArt-3389-Sensor und einer Auflösung von bis zu 16.000 DPI enorme Präzision. Die Links- und Rechts-Tasten der Maus sind für bis zu 50 Millionen Klicks ausgelegt, wobei die Omron-Schalter für außergewöhnliche Haptik, Reaktionszeiten und Beständigkeit sorgen. Die Pulsefire Surge bietet außerdem 360-Grad-RGB-Beleuchtungseffekte mit Personalisierungsoptionen. Dadurch können die Gamer die Farben optimal an das individuelle System oder die Umgebung anpassen und damit ein vollständig immersives Gaming-Erlebnis schaffen.



Die HyperX Pulsefire Surge Gaming-Maus wurde für das Produktionsdesign kürzlich mit dem renommierten reddot design award 2018 ausgezeichnet.

„Im Entstehungs- und Designprozess für die Pulsefire Surge haben wir uns mit professionellen Gaming-Teams und Gaming-Enthusiasten zum Design, der Passform und den Funktionen ausgetauscht“, sagt Christian Marhoefer, Regional Director DACH. „Unser Ziel war es, die HyperX-Produktfamilie an Gaming-Peripherie mit einer hochwertigen Maus zu erweitern, die eine optimale Kombination aus Leistung und Anpassungsmöglichkeiten gleichermaßen für professionelle und begeisterte Gamer bietet. Die Pulsefire Surge erfüllt genau diese Anforderungen.“

Die HyperX Pulsefire Surge verfügt über fünf voreingestellte, anpassbare DPI-Einstellungen, die eine Auflösung von bis zu 16.000 DPI unterstützen und individuell an den individuellen Stil und die Vorlieben der Gamer angepasst werden können. Der integrierte Speicher1 ermöglicht es den Nutzern die individualisierten Beleuchtungs- und Effekteinstellungen in bis zu drei Profilen für unterwegs zu speichern. Mithilfe der HyperX NGenuity-Software können Gamer bei Anpassung der LED-Beleuchtung aus RGB-Farben wählen und diese für die 360-Grad-Ringbeleuchtung, die DPI-Taste und das HyperX-Logo festlegen. Außerdem gehören Einstellungsmöglichkeiten für die Sensor-Performance sowie die Makro- und DPI-Einstellungen zu den erweiterten Anpassungstools der Gaming-Maus.

Die neue Gaming-Maus aus dem Hause HyperX wurde für stundenlange Gaming-Sessions entwickelt und ist dafür mit einem flexiblen, geflochtenen Kabel für sanftere Bewegungen und eine lange Haltbarkeit, ausgestattet. Die Maus verfügt außerdem über ein komfortables, symmetrisches Design mit großen Rollen für optimales Gleiten und sanfte Bewegung über Oberflächen.

Verfügbarkeit

Die HyperX Pulsefire Surge RGB Gaming-Maus ist ab sofort verfügbar (UVP 69,99 Euro). Auf die Maus gewährt Kingston eine zweijährige Garantie sowie kostenlosen, technischen Support. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage von HyperX.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 104 mal gelesen


Dienstag 10. 04. 2018 - 16:42 Uhr - beyerdynamic wird persönlich: MAKE IT YOURS auf der High End 2018

Allgemein

beyerdynamic ändert die Spielregeln für perfekten Musikgenuss: Die Zukunft des Kopfhörers ist digital und individuell, getreu dem Motto: MAKE IT YOURS. Durch die innovative Klang-Personalisierung von Mimi Hearing Technologies und die hauseigene Make It Yours App (MIY app) haben die Heilbronner Audio-Spezialisten eine neue Generation mobiler Kopfhörer-Technologie geschaffen, die alles andere in den Schatten stellt. Die neue wireless Familie von beyerdynamic bringt Bewegung in den Kopfhörermarkt: Sie verbindet die uneingeschränkte Mobilität drahtloser Modelle mit der herausragenden Klangqualität, die man von den kabelgebundenen beyerdynamic Kopfhörern mit Tesla-Technologie kennt. Doch wegweisende Kopfhörer wie der Aventho wireless, Xelento wireless oder Amiron wireless sind erst der Anfang. Vom 10. bis 13. Mai 2018 können sich Journalisten und Messebesucher live auf der High End 2018 in München von den atemberaubenden Innovationen aus dem Hause beyerdynamic überzeugen.


Aventho wireless – der preisgekrönte Wegbereiter
Mit dem geschlossenen Mid-Size-Kopfhörer Aventho wireless hat beyerdynamic auf der letztjährigen IFA den Grundstein für eine neue Generation von Kopfhörern gelegt. Mit seinem zeitlosen, mobilen Design, erlesenen Materialien, Tesla Schallwandlern sowie Unterstützung von Qualcomm® aptX™ HD und AAC ist der ohraufliegende Aventho wireless der optimale Begleiter für audiophile Musikliebhaber. Bestnoten der Fachpresse sowie eine Reihe von namhaften Auszeichnungen sprechen für sich. So erhielt der Aventho wireless unter anderem den CES 2018 Innovation Award, den Red Dot Award: Product Design 2018 sowie den diesjährigen Innovationspreis der AUDIO-Redaktion. Nur echte Meilensteine im Audio-Bereich erhalten diese begehrte Auszeichnung im Rahmen der Preisverleihung „Das Goldene Ohr“ in München.

Einzigartig individuell: Mimi Klang-Personalisierung
Was den Aventho wireless und die anderen Kopfhörer der wireless Familie von beyerdynamic so einzigartig macht, ist ihre individuelle Klang-Personalisierung. Mit dieser innovativen Technologie der Berliner Audio-Experten von Mimi Hearing Technologies werden die hervorragenden drahtlosen beyerdynamic Kopfhörer dynamisch auf die persönliche Hörleistung ihres Besitzers eingestellt. Selbst feinste Nuancen werden wieder wahrnehmbar, ohne die Lautstärke zusätzlich aufdrehen zu müssen – als hätte das Gehör eine Verjüngungskur erhalten. Einfach besser hören und gleichzeitig dieses empfindliche Sinnesorgan langfristig schonen: Mit beyerdynamic wireless Kopfhörern ist das keine Zukunftsmusik mehr.

Besser hören und Musik schonend genießen – ein Leben lang
Ein sechsminütiger Hörtest in der kostenlosen beyerdynamic „Make It Yours“ App für iOS und Android genügt, um ein individuelles Profil für den Nutzer zu berechnen. Dieses wird direkt im Kopfhörer abgespeichert, sodass die digitale Klang-Personalisierung unabhängig von der Audio-Quelle funktioniert. Wird der Test regelmäßig durchgeführt, lassen sich auch kleinste Veränderungen im Hörvermögen ausgleichen. So klingt die Lieblingsmusik jeden Tag so perfekt, wie sie klingen soll. Gleichzeitig kann der Nutzer per MIY App sein tägliches Hörverhalten erfassen und diverse weitere Einstellungen an den Kopfhörern vornehmen, damit der Musikgenuss noch persönlicher wird.



Xelento wireless – das ultra-mobile Klangwunder
Mit dem Xelento wireless profitiert ein weiterer mobiler Kopfhörer der Spitzenklasse von der individuellen Klang-Personalisierung. Das leichte In-Ear-Modell überzeugt nicht nur durch beste Verarbeitung und Materialqualität, sondern auch durch ein kompaktes Design auf höchstem technischen Niveau: Den Ingenieuren aus Heilbronn ist es trotz seiner winzigen Abmessungen gelungen, auch den Xelento wireless mit den inzwischen legendären Tesla-Treibern auszustatten. Im Zusammenspiel mit der Klang-Personalisierung per MIY App erreicht der Bluetooth-Kopfhörer dadurch eine Klangqualität, die man von In-Ear-Modellen so bisher nicht kannte.

Amiron wireless – für mehr Freiheit zuhause
Der neueste Streich der Audio-Spezialisten von beyerdynamic ist der ohrumschließende Amiron wireless. Er verbindet die völlige Freiheit eines kabellosen Kopfhörers mit makellosem Klang, wie ihn nur die Tesla Technologie von beyerdynamic ermöglicht. Auch dieser geschlossene Bluetooth-Kopfhörer lässt sich per MIY App individuell anpassen, für eine dynamische Klang-Personalisierung unabhängig von der Audio-Quelle. Gleichzeitig erfüllt er auch höchste Ansprüche an Design, Ergonomie und Ausstattung. Neben Codecs wie Qualcomm® aptX™ HD und Apple AAC unterstützt der Amiron wireless auch die verzögerungsarme Übertragung mit aptX™ LL, wodurch er auch für den Einsatz mit modernen Fernsehern bestens gerüstet ist.

beyerdynamic auf der High End 2018
Diese und viele weitere innovative Produkte von beyerdynamic können die Besucher der High End 2018 in München vom 10. bis 13. Mai live auf dem MOC Gelände in Halle 4 am Stand U02 erleben. Die Mimi Klang-Personalisierung kann zudem in einer speziellen Hörkabine ausprobiert werden. Um als Medienvertreter einen Termin für die Standtour oder ein Einzelgespräch zu vereinbaren, stehen die Pressekontakte gerne jederzeit zur Verfügung.
 


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 32 mal gelesen


Dienstag 10. 04. 2018 - 13:00 Uhr - be queit! - Dark Rock Pro 4 im Test

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 117 mal gelesen


Montag 09. 04. 2018 - 09:16 Uhr - Joule Performance - Core 5 im Test

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 111 mal gelesen


Montag 09. 04. 2018 - 07:48 Uhr - BIOSTAR präsentiert Intel 300 Motherboards der Einstiegsklasse: B360MHD PRO und H310MHD PRO

Allgemein

BIOSTAR präsentiert zwei Micro-ATX Einstiegs-Mainboards mit den neuen Intel B360 und H310 Chipsätzen - BIOSTAR B360MHD PRO und BIOSTAR H310MHD PRO für Office- und Home-Entertainment-Anwendungen. Das B360MHD PRO und das H310MHD PRO verfügen über den neuen “Nano Carbon Coating” Kühlkörper von BIOSTAR für verbesserte Kühlung gegenüber Aluminium-extrudierten Kühlkörpern, AudioArt Kondensatoren mit kunstvollem Klang und Hi-Fi Audioverstärker-Effekten sowie “Tough Power Enhanced” für vollen Energie-Output ohne Verluste.

BIOSTAR B360MHD PRO

Das Micro-ATX BIOSTAR B360MHD PRO verwendet den neuen B360 Einstiegs-Chipsatz, der Intel Core Prozessoren der achten Generation für den LGA1151-Sockel unterstützt. Es unterstützt Dual-Channel DDR4-Hauptspeicher mit bis zu 2666 MHz, einen einzelnen PCI Express 3.0 x16 Steckplatz mit Eisen-verstärktem Design für erhöhte Stabilität und USB 3.1 (Gen.1). Weitere bemerkenswerte Features sind die Biostar 6+ Features und “Charger Booster” Technologie zum schnelleren Aufladen von Mobilgeräten.

Die rückwärtigen Anschlüsse des BIOSTAR B360MHD PRO bieten VGA und DVI-D Ausgänge sowie einen HDMI 1.4 Port. Außerdem gibt es einen Gigabit-Ethernet-Anschluss, 4x USB 3.1 (Gen.1), 2x USB 2.0, 2x PS2 und 3x Audio.

 

BIOSTAR H310MHD PRO

Das Micro-ATX BIOSTAR H310MHD PRO verfügt über den neuen H310 Einstiegs-Chipsatz, der die Intel Core-Prozessoren der 8. Generation für LGA1151 unterstützt. Es unterstützt Dual-Channel DDR4-Speicher mit bis zu 2666 MHz, PCI Express 3.0 x16 Steckplatz mit verstärktem Design für höhere Stabilität und USB 3.1 (Gen.1). Weitere bemerkenswerte Features sind die Biostar 6+ Features und “Charger Booster” Technologie zum schnelleren Aufladen von Mobilgeräten.

Die rückwärtigen Anschlüsse des BIOSTAR H310MHD PRO bieten VGA und DVI-D Ausgänge sowie einen HDMI 1.4 Port. Außerdem gibt es einen Gigabit-Ethernet-Anschluss, 2x USB 3.1 (Gen.1), 4x USB 2.0, 2x PS2 und 3x Audio.

Die B360 und H310 Motherboards der BIOSTAR PRO Serie profitieren von den neuesten Intel 300 Chipsätzen, mit denen PC-Hersteller und Selbstbauer die Leistung und die Performance der Technologie der neuesten Generation zu einem sehr günstigen Preis bekommen. Die BIOSTAR B360MHD PRO und H310MHD PRO Motherboards verwenden den Micro-ATX Formfaktor und unterstützen Dual-Channel DDR4-Hauptspeicher mit bis zu 2666 MHz.

 


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 192 mal gelesen


Donnerstag 05. 04. 2018 - 21:27 Uhr - Western Digital bringt Schwung ins Spiel mit neuen leistungsstarken NVMe-SSDs

Allgemein

PC-Spiele werden immer realitätsgetreuer, mit deutlich besseren und wesentlich mehr visuellen Inhalten als jemals zuvor. Gamer benötigen deshalb die entsprechende Technologie, die ihnen ein optimales Spielerlebnis ermöglicht. Die heute von der Western Digital Corporation (NASDAQ: WDC) vorgestellte Western Digital® Black 3D NVMe™ SSD mit eigenentwickelter SSD-Architektur und dazugehörigem, eigenem Controller erfüllt genau diese Anforderungen: überragende Leistung, geringerer Stromverbrauch und hohe Haltbarkeit. Die SSD beschleunigt PC-Anwendungen und ermöglicht dem Benutzer den schnellen Zugriff auf hochauflösende Video-, Audio- und Spieleinhalte.

Aufgrund der steigenden Anforderungen an hochwertige Inhalte müssen PCs in der Lage sein, rechenintensive Anwendungen auszuführen sowie Grafiken und Videos in 4K/Ultra HD darzustellen. Da hierbei sehr große Datenmengen entstehen, die schnell und problemlos übertragen werden müssen, hat Western Digital eine neue Klasse an SSDs entwickelt, um diese Engpässe im Speicher zu beseitigen. Die M.2-SSD ist mit einer neuen NVMe- und Controller-Architektur ausgestattet, die optimal auf die 3D-NAND-Technologie von Western Digital abgestimmt ist. Diese vertikal integrierte Plattform wurde von Western Digital von Grund auf neu entwickelt und ist speziell darauf konzipiert worden, die Leistung von NVMe-SSDs zu maximieren. Sie zeichnet sich durch modernste Energieverwaltung, Haltbarkeit und Langlebigkeit aus für die wachsende Anzahl von Anwendungen, die von der NVMe-Technologie profitieren.

„Aktuelle PC-Spiele benötigen immer mehr Leistung. Diese Situation wird sich zukünftig noch weiter verschärfen. In der Western Digital Black SSD konnten wir durch unsere neue Architektur und den dazugehörigen, eigenen Controller unsere 3D-NAND-Technologie mit der NVMe-Schnittstelle vereinen, um somit ein ganz neues Leistungsniveau zu erreichen. Egal, ob es sich um einen neuen Gaming-PC oder eine Workstation zur Videobearbeitung handelt: Unsere innovativen NVMe-SSDs beschleunigen viele aktuelle und zukünftige Anwendungen, bei denen es auf eine schnelle Verarbeitung großer Datenmengen ankommt”, sagt Mark Grace, Senior Vice President, Devices Business Unit, Western Digital.

Western Digital Black 3D NVMe SSD – Mehr Power für Gaming-Systeme
Mit außergewöhnlich und anhaltend hoher sequenzieller Leseleistung (bis zu 3.400 MB/s[1] beim 1-TB- und 500-GB-Modell) und sequenzieller Schreibleistung (bis zu 2.8001MB/s beim 1-TB-Modell) bei Kapazitäten bis zu 1 TB steigert die neue SSD das Nutzererlebnis im Spielebereich aufgrund dieser innovativen Technologie. Zusätzlich bieten die SSDs bis zu 500.000 Random Reads IOPs (beim 1-TB-Modell) für extrem hohen Datendurchsatz, ideal für Multi-Thread-Anwendungen und datenintensive Multitasking-Umgebungen. Die SSD wird mit einer 5-jährigen Herstellergarantie für bis zu 600 TBW (beim 1-TB-Modell) ausgeliefert. Die Western Digital Black 3D NVMe SSD ist in den USA in den Größen 250 GB (119,99 USD), 500 GB (229,99 USD) und 1 TB (449,99 USD) erhältlich. Die neuen Speicher werden ab Ende April 2018 bei ausgewählten Western Digital-Einzelhändlern, -Onlinehändlern, -Wiederverkäufern, -Systemintegratoren und ‑Distributoren weltweit erhältlich sein.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 191 mal gelesen


Donnerstag 05. 04. 2018 - 19:10 Uhr - Raijintek - ZOFOS EVO SILENT im Test

Allgemein


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 191 mal gelesen




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe



Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» GRAVEL DLC King Of Buggies ist jetzt verfügbar
» SOUTH PARK: DIE REKTAKULÄRE ZERREISSPROBE IST AB SOFORT ERHÄLTLICH FÜR NINTENDO SWITCH
» beyerdynamic Aventho wired: Preisgekröntes Design, einzigartig mobil
» Samsung setzt mit 970er-Serie neue Leistungsmaßstäbe für NVMe SSDs
» Den Moment erleben mit der neuen Momentum-Serie von Philips: MMD launcht Displays mit Fokus auf Konsolenspiele
Online
Online ist:    
Es sind
26 Gäste Online
Anzeige
Anzeige