Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» Sharkoon - Drak...
von Jannik
» NZXT - HUE 2 Am...
von Michael
» BitFenix - Spec...
von Michael
» XLayer - Powerb...
von Patrick
» BitFenix - Enso...
von Patrick
Anzeige

Sharkoon - Drakonia II im Test



Montag 21. 01. 2019 - 15:16 Uhr - XLayer stellt magfix-Produktfamilie vor – Haltesystem für smarte Geräte mit und ohne Wireless Charging

Allgemein
Mit der magfix-Produktfamilie stellt XLayer zehn Smart-Device-Halterungen für jede Lebenslage vor. Egal ob im Auto, auf dem Fahrrad, in der Küche oder am Arbeitsplatz: Mit magfix sind Smartphones und Tablets mit einem Handgriff sicher verstaut und befestigt. Der Clou daran sind superstarke Neodym-Magnete, die für einen absolut sicheren Sitz des Mobilgerätes sorgen. Die Funktionalität der Geräte wird nicht beeinträchtigt. Mit dem separat erhältlichem Wireless-Charging-Erweiterungskit ermöglicht magfix darüber hinaus induktives Laden ohne Kabel! Die neue magfix-Kollektion ist ab sofort online und im Fachhandel erhältlich.
 
 
Von der Navigation im Auto über die Routenauswertung bei der Radtour bis hin zum Nachschlagen von Kochrezepten: In vielen Alltagssituationen sind freie Hände ebenso gefragt wie eine freie Sicht auf das Display. Mit dem flexiblen und universell einsetzbaren magfix-Haltesystem bietet XLayer jetzt die absolute Freiheit beim sicheren Platzieren von Smartphones. Wireless Charging auf Wunsch inklusive. 
 
 
 
Komfort, der hält
XLayer magfix steht nicht nur für absolut rutschfesten Sitz, sondern auch für einfache Handhabung: Jede magfix-Halterung wird mit passenden magfix-Metallplättchen (auch einzeln bestellbar) geliefert. Diese sind die nach einer simplen Installation auf dem Mobilgerät oder einer Schutzhülle sofort einsatzbereit und verbinden das Gerät sofort bombenfest mit allen magfix-Halterungen. Besonders im Auto glänzt das magfix-System durch gänzlich unproblematische Befestigung. Ganz ohne Werkzeug oder feste Montage sind die Magnethalterungen im Handumdrehen an der Frontscheibe, am Lüftungsgitter, an der Kopfstütze oder im Getränkehalter angebracht.
 
Wireless Charging mit bis zu 10 Watt
magfix hält nicht nur stark, es lädt noch stärker: Durch das Wireless-Charging-Erweiterungsset wird aus jeder Halterung mit wenigen Handgriffen eine kabellose Akku-Ladestation. Smartphones mit Unterstützung für Qi-Charging werden dann per Induktion mit einer Leistung von bis zu 10 Watt flott wieder fit. Ohne nach dem passenden Ladekabel fahnden zu müssen, wird das Mobilgerät durch magfix per Induktions-Ladefunktion über Steckdose, Zigarettenanzünder oder USB-Anschluss geladen. Sicherer Halt und Wireless Charging in einem Gerät – das ist maximaler Komfort, der gerade unterwegs unbezahlbar ist.
 
magfix passt immer
Dank der großen Modellvielfalt gibt es für jeden Bedarf die passende magfix-Magnethalterung. Die Universalhalterung für glatte Oberflächen macht jede Küchenzeile zur vollausgestatteten Smartphone-Ablage. Im Auto halten Mobilgeräte durch speziell konzipierte Varianten wahlweise an Frontscheibe, Armaturenbrett, Kopfstütze, am Lüftungsgitter oder im Getränkehalter bombenfest. Im Kfz-Komplettset sind der passende Ladeadapter sowie ein USB Typ C Kabel gleich dabei – so sind selbst die längsten Roadtrips kein Problem. Und wer lieber auf zwei Rädern unterwegs ist, bringt die spezielle Fahrrad-Halterung mit Stellschraube mühelos am Lenker an und hat das Smartphone stets im Blick. magfix sorgt für sicheren Halt, immer und überall. 

Geschrieben von Jannik
Benutzerinfo: Jannik Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 24 mal gelesen


Montag 21. 01. 2019 - 15:05 Uhr - Lioncast LX55: Neue Gaming-Headset-Serie mit zwei Ausführungen

Allgemein
Lioncast, die Experten für Gaming-Peripherie aus Berlin, haben eine Nachfolgeserie für das beliebte LX50 Gaming-Headset veröffentlicht: das LX55 und LX55 USB. Die brandneuen Over-Ear-Gaming-Headsets sind mit 53-Millimeter-High-Performance-Neodym-Treibern ausgestattet, die PC- und Konsolenspielern in sämtlichen Situationen einen glasklaren und kräftigen Klang widergeben. Typisch für Lioncast kommen bei beiden Varianten außerdem hochwertige und widerstandsfähige Materialien zum Einsatz – darunter Kopfbänder aus Metall, flexible Bügel und Memory-Foam-Polster. Diese hinterlassen nicht nur einen hochwertigen Eindruck, sondern ermöglichen exzellenten Tragekomfort bei jeder Kopfform. Außerdem können beim LX55 und LX55 USB das Mikrofon und Soundkabel dank modularer Integration entfernt und ausgetauscht werden, wodurch ein bequemer Transport und hohe Langlebigkeit der beiden Headsets gewährleistet ist. Die beiden Headset-Ausführungen lassen sich problemlos mit jedem aktuellen PC, Mac, Smartphone und Tablet sowie sämtlichen Modellen der PlayStation 4 und Xbox One verwenden. Weitere Informationen gibt es auch auf lioncast.com.
LX55: Der unkomplizierte Begleiter für PC- und Konsolen-Spieler
 
 
Als konsequente Weiterentwicklung des LX50 ist das LX55 die ideale Lösung für Gamer, die auf der Suche nach einem vielseitig einsetzbaren Headset mit ausgewogenem Sound sind. Dafür sorgen nicht nur die 53 Millimeter High-Performance-Neodym-Treiber, sondern auch der unkomplizierte 3,5 Millimeter-Klinkenanschluss, gummierte Kunst-stoffoberflächen und Ohrmuscheln aus robustem Metall, die dem LX55 zusätzliche Stabilität verleihen. Dank der unverbindlichen Preisempfehlung von 59,95 Euro tauchen selbst budget-bewusste Spieler in eine beeindruckende Soundkulisse ein.
LX55 USB: Atemberaubender Klang trifft auf RGB-Beleuchtung
 
 
Mit dem LX55 USB haben Spieler in Ergänzung zum Klinkenanschluss die Möglichkeit, das Headset via USB anzuschließen. Hier spielt das LX55 USB seine ganze Stärke aus: Brachialer 7.1-Surround-Sound ermöglicht immersive Spielerfahrungen in sämtlichen Situationen und macht die Benutzung dieses Gaming-Headsets zu einem echten Erlebnis. Zusätzlich lässt die von Lioncast entwickelte Radiant Backlight Technology™ das an den Seiten platzierte Lioncast-Logo sowie die Ohrmuschel-Ringe des Headsets in bis zu 16,8 Millionen Farben erstrahlen. Diese lassen sich über eine eigene Software ansteuern und individualisieren.
 
 
Das LX55 USB ist ab sofort für 79,95 Euro auf der offiziellen Website erhältlich.

Geschrieben von Jannik
Benutzerinfo: Jannik Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 25 mal gelesen


Freitag 18. 01. 2019 - 15:32 Uhr - NZXT - HUE 2 Ambient Lighting Kit im Test

Review


Geschrieben von Michael
Benutzerinfo: Michael Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 64 mal gelesen


Donnerstag 17. 01. 2019 - 19:08 Uhr - Neue Wasserkühler, Backplates & PCIe-Riser von PHANTEKS

Allgemein
PHANTEKS, Premiumhersteller von Gehäusen, Kühlkomponenten und weiterem PC-Zubehör, präsentiert neue Full-Block-Wasserkühler für GeForce RTX 2080 und 2080 Ti Grafikkarten von ASUS und Gigabyte Aorus sowie Backplates für die NVIDIA GeForce RTX 2080 & 2080 Ti in der Founders Edition. Die neuen Kühlblöcke und Backplates sind wie die bisherigen Glacier-Produkte in Schwarz oder Chrome erhältlich. Sie überzeugen nicht nur durch eine brillante Optik, sondern auch durch hochwertige Materialien in Verbindung mit einer hervorragenden Fertigungsqualität. Die eindrucksvolle Kühlung der Flaggschiffe von ASUS und Gigabyte Aorus kann somit beginnen! 
 
 
Die Glacier G2080Ti STRIX und G2080Ti XTREME Kühler erstrahlen mit ihrer stylischen adressierbaren RGB-LED-Beleuchtung in allen Farben des Regenbogens und sind somit sowohl für Gamer, Übertakter als auch Hardware-Enthusiasten geeignet. Die Ansteuerung erfolgt direkt übers Mainboard per ASUS Aura Sync Adressable, MSI Mystic Light Rainbow, Gigabyte RGB Fusion Adressable, oder ASRock Polychrome Sync Adressable. So passen sich die PHANTEKS Glacier-Wasserkühler einfach an das Farbschema eines jeden PCs an.
 
Die Features der PHANTEKS Glacier G2080 STRIX & XTREME Wasserkühler im Überblick:
- Cooles Design mit RGB-LEDs, Aluminium & Acrylglas
- RGB-LED-Beleuchtung kompatibel mit allen modernen Mainboards
- Effektive Kühlleistung durch vernickelten Kupfer-Boden
- Vier G1/4-Zoll-Anschlüsse zur Einbindung in den Kreislauf
- Für GeForce RTX 2080 & 2080 Ti Grafikkarten von ASUS & Gigabyte Aorus
 
Kompatibel sind die Glacier G2080Ti STRIX und Glacier G2080Ti XTREME GPU-Kühler mit den Custom-Grafikkarten der NVIDIA GeForce RTX 2080 bzw. 2080 Ti der Hersteller ASUS und Gigabyte Aorus. Durch ihre vernickelte Bodenplatte aus Kupfer sowie einem Deckel aus schwarzem oder verchromtem Aluminium und Acrylglas sehen die Kühlblöcke nicht nur gut aus, sondern bieten auch eine ausgezeichnete Kühlperformance.
 
 
Zusätzlich bietet PHANTEKS auch zwei neue Backplates in Chrome und Schwarz an, die kompatibel mit der NVIDIA GeForce RTX 2080 Ti und RTX 2080 in der Founders Edition sind. Die Backplates aus Aluminium bieten den umgerüsteten Grafikkarten deutlich mehr Stabilität und werten diese optisch auf. Sie sind auch die ideale Ergänzung zu den Full-Block-Wasserkühlern von PHANTEKS.
 
Als weitere Produktneuheit präsentiert PHANTEKS gleich drei neue PCIe-Riser. Alle drei sind mit PCIe 3.0 x16 angebunden und können somit für Grafikkarten genutzt werden. Es handelt sich um ein vertikales GPU-Bracket, das direkt in den Slot-Blenden von Gehäusen montiert werden kann, sowie zwei Riser-Kabel, die am Gehäuseboden montiert werden können und die Grafikkarte um 90 bzw. 180 Grad drehen können.
 
 
Die neuen PHANTEKS Glacier G2080Ti STRIX und XTREME Full-Block-Kühlblöcke sind ab sofort zum Preis von 149,90 Euro bei Caseking erhältlich. Die Backplates kosten 29,90 (Schwarz) bzw. 39,90 Euro (Chrome), das GPU-Bracket 39,90 Euro und die PCIe-Riser-Adapter 29,90 Euro.

Geschrieben von Michael
Benutzerinfo: Michael Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 76 mal gelesen


Donnerstag 17. 01. 2019 - 19:03 Uhr - SilentiumPC Navis RGB Serie vereint leistungsstarke 120/240/280 AIOs mit moderner RGB-Beleuchtung

Allgemein
Der europäische Hersteller von CPU-Kühlern und PC-Gehäusen, SilentiumPC, stellt heute seine neue Serie an proprietären All-in-One CPU-Wasserkühlern vor. Die Navis RGB Serie gibt es in drei Varianten mit den unterschiedlichen Radiatorgrößen 120, 240 und 280. Der Fokus der Serie liegt auf hoher Verarbeitungsqualität, Zuverlässigkeit und Leistung, die mit dezenter RBG-Beleuchtung gepaart wird. Die hervorragende Kompatibilität zu den neuesten CPU-Sockeln und die einfache Installation runden das hervorragende Gesamtpaket ab.
 
 
Der Navis RGB-Wasserblock verfügt über professionelle Kupferlager und eine 9-polige Motorpumpe, die einen reibungslosen und geräuscharmen Betrieb gewährleistet. Die Kupfer-Bodenplatte ist mit einer Reihe strömungsoptimierter Kanäle versehen, die für eine effiziente Wärmeübertragung sorgen. Anschließend wird die Abwärme zum Single- bzw. Doppel-Radiator transportiert, der vollständig aus Aluminium gefertigt ist.
 
 
 
Die Sigma HP RGB Lüfter mit hohem statischen Druck sind die perfekte Ergänzung zu den Radiatoren, da sie einen optimalen Luftstrom durch die Lamellenmatrix bieten. Alle Varianten der Navis RGB AIO-Wasserkühlung sind mit 380 mm langen Schläuchen ausgestattet, die extrem strapazierfähig und zugleich flexibel sind. Dadurch bietet die Navis RGB viele Optionen beim Einbau in PC-Gehäuse.
 
 
Ein weiteres Merkmal der neuen Navis RGB-Serie ist das RGB-LED-Beleuchtungssystem. Es beleuchtet das markante Muster auf dem Wasserblock als auch die Rotoren der Lüfter mit beeindruckenden, aber dezenten Farben sowie Effekten. Alle gängigen Mainboard-RGB-Beleuchtungssysteme, wie bspw. Asus™ Aura, aber auch die manuelle Steuerung über den mitgelieferten Nano-RGB-Controller und den im SilentiumPC Armis TG RGB-Gehäuse erhältlichen Advanced Aurora Sync-Controller werden von der Navis RGB-Serie unterstützt.
 
 
 
Die Navis RGB AIO-Wasserkühlungen werden in einem komplett zusammengebauten Zustand und bereits mit Flüssigkeit gefüllt für eine einfache Installation geliefert. Damit sind die Navis RGB pflegeleicht und müssen auch nicht gewartet werden. Die Serie besteht aus einer vielseitig einsetzbaren 120er-Version mit einem 120-mm-Lüfter, einer leistungsorientierten 240er-Version mit zwei 120-mm-Lüftern oder der leisesten 280er-Version mit zwei 140-mm-Lüftern.
Die All-in-One CPU-Wasserkühler der Navis RGB Serie werden in den kommenden Tagen bei Online-Shops, wie z.B. Arlt.de und Amazon.de erhältlich sein. 

Geschrieben von Michael
Benutzerinfo: Michael Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 72 mal gelesen


Donnerstag 17. 01. 2019 - 12:57 Uhr - BitFenix - Spectre Addressable RGB LED im Test

Review


Geschrieben von Michael
Benutzerinfo: Michael Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 75 mal gelesen


Mittwoch 16. 01. 2019 - 14:13 Uhr - XLayer - Powerbank PLUS Wireless + Dock im Test

Review


Geschrieben von Jannik
Benutzerinfo: Jannik Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 81 mal gelesen




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »



2K / 360fly / activeon / ADATA / Acer / Activeon / adonit / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Apacer / APC / Aquatuning / ARCTIC / ASRock / ASUS / AVM / AZIO / Beamie / be quiet! / beyerdynamic / bigben / BIG D / BitFenix / Biostar / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / D-Link / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / E-WIN / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / HyperX / ID-COOLING / innoDisk / Inter-Tech / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / i-qute / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / KM-Gaming / Kolink / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Lioncast / Mach Xtreme / Magnat / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / Plextor / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / rapoo / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seagate / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shuttle / Shogun Bros / Soul / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Thrustmaster / Tiger / Thermaltake / Thermalright / TeamGroup / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / WASDkeys / wavemaster / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / XLayer / YAMAHA / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» XLayer stellt magfix-Produktfamilie vor – Haltesystem für smarte Geräte mit und ohne Wireless Charging
» Lioncast LX55: Neue Gaming-Headset-Serie mit zwei Ausführungen
» Sharkoon - Drakonia II im Test
» NZXT - HUE 2 Ambient Lighting Kit im Test
» Neue Wasserkühler, Backplates & PCIe-Riser von PHANTEKS
Anzeige
Anzeige